• CCI 1200 Isobus Display
  • CCI 1200 Isobus Terminal Anschlüsse Seite links
  • CCI 1200 Isobus Terminal Anschlüsse Rückseite

CCI 1200

Gesamtzufriedenheit
Benutzerfreundlichkeit
Qualität
Ø Durchschnittlich

Zum Hersteller / Anbieter

12,1″ Touchscreen
Manuelle Parallelfahrhilfe
Section Control
Applikationskarten
Genauigkeit bis RTK möglich

Vergleichen
Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Das CCI 1200 ISOBUS Terminal ist das Nachfolger-Terminal vom CCI 100 / 200. Der “größte” Unterschied zu seinem Vorgänger ist die Displaygröße. Das CCI 1200 ermöglicht seinem Anwender nicht nur zwei Geräte gleichzeitig über ISOBUS anzuschließen. Die Geräte können sogar zeitgleich auf dem Display dargestellt werden und vollständig parallel bedient werden. Insgesamt kann das Display so aufgeteilt werden, dass 6 Apps gleichzeitig angezeigt werden.

Vorinstallierte Apps:
CCI.UT (ISOBUS Maschinensteuerung)
CCI.Cam (Anzeige von bis zu 8 Kameras)
CCI.Config (Einstellungen zu Traktor / Gerät)
CCI.Command (Kartenansicht)
CCI.Control (Datenmanagement)
CCI.Help (Hilfe)

Freischaltungen möglich:
Parallel Tracking (Manuelle Parallelfahranzeige)
Section Control (Automatische Teilbreitenschaltung)
Task Control (Import und Export von Auftragsdaten)

Videos (englisch)

Play
Play
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Zusätzliche Information

Hersteller / Anbieter

Verwendungszwecke

, ,

Lenksystem

Manuelle Spurführung / Parallelfahrhilfe

✔  Freischaltung möglich (Parallel Tracking)

Gewicht

2 kg

Abmessungen (B x H x T)

312 x 213 x 66 mm

IP-Zertifiziert

IP 65

Stromaufnahme

17 W typisch, 143 W maximal (bei 12 V)

Displaygröße

Touchscreen

Prozessor

ARM-CPU

Auflösung

1280×800

Dämmerungssensor

Einstellung Helligkeit

,

Lichtstärke des Displays

1350 cd/m²

Displaytasten

Keine

Interne Kamera

Keine interne Kamera

Anschlüsse für Kameras

8x Kameraanschluss möglich (Video-Multiplexer notwendig)

Schnittstellen

Video, GPS, LH5000, ISOBUS, Signalsteckdose, USB WLAN (WLAN-Adapter notwendig)

Internetverbindung

mobiles Internet per SmartConnect Modul, welches per "Eth"-Kabel angeschlossen werden kann, per WLAN

Displayanzeige personalisierbar

Updates

Erweiterungen per Freischaltungen

✔  Erweiterungen (Upgrade) per Codeeingabe

Dokumentation

✔  Freischaltung möglich (CCI.Control / CCI.Control Mobile)

Telematik (Display Fernzugriff)

Fernwartung durch Servicetechniker ist möglich

Datenübertragung in Ackerschlagkartei über ISO XML

Mit Freischaltung CCI.Control möglich

Datenübertragung über Shape-Format (Applikationskarte)

Applikationskarten können als Shape-Dateien verarbeitet werden

N-Sensor Kompatibilität (für N-Düngung)

✔  kompatibel (Formate: LH5000, ASD, TUVR)

Kartierung

,

Section Control (Automatische Teilbreitenschaltung)

Teilflächenspezifische Bewirtschaftung

✔  Freischaltung möglich (CCI Control)

GPS Signale

GPS-Empfänger mit NMEA 0183 Ausgang

Lieferumfang

Halterung für 20 mm Rohr, Anschlusskabel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CCI 1200“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Support & Diskussion