DGPS

DGPS Empfänger (Differential Global Positioning System) empfangen ein kostenfreies Korrektursignal von Referenzstationen die sich in der Umgebung befinden und dessen Position fest eingemessen sind. Durch die Referenzstationen kann die tatsächliche Zeitdauer, die das Signal vom Satelliten zu den festen Referenzpunkten benötigt gemessen werden und an die DGPS Empfänger weitergegeben werden. Die Genauigkeit der Positionsdaten kann durch dieses Verfahren auf 30 cm erhöht werden.

Das DGPS System heißt:

  • EGNOS in Europa
  • WAAS in Amerika
  • MSAS in Japan
  • GAGN in Indien

Weitere Informationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Differential_Global_Positioning_System

« Back to Glossary Index
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.