• Wasserpegelschalter Niveauregler Füllen Leeren

Wasservorrat automatisch befüllen

Gesamtzufriedenheit
Benutzerfreundlichkeit
Qualität
Ø Durchschnittlich

Vergleichen

Beschreibung

Dein Wasservorrat für die Spritzbefüllung soll immer zuverlässig gefüllt sein? Da rein mechanische Schwimmer-Schalter leider nicht so zuverlässig arbeiten, habe ich die elektronische Variante ausprobiert. Dafür brauchst Du nur zwei Komponenten in die Befüllung zu installieren. Zum einen benötigst Du einen elektronischen Wasserpegelschalter und zum anderen ein Magnetventil – am besten in der Größe Deiner Zuleitung. Das Magnetventil sollte stromlos geschlossen sein und bei Bestromung durch den Wasserpegelschalter öffnen. Die Montage ist dabei relativ einfach selbst durchzuführen, wobei die Elektrik natürlich durch eine Elektrofachkraft durchgeführt werden sollte.

Diesen Wasserpegelschalter kann ich Dir empfehlen. Er läuft nun schon seit ca. 5 Jahren bei mir im Betrieb. Die Kabel sollten allerdings in einen Kabelkanal gelegt werden, da sie dem Marder sehr gut zu schmecken scheinen. Neben dem Pegelschalter findest du ein paar Magnetventile für eine 1 Zoll Leitung.
 

Für größere Leitungen (z. B. eine gängige 1 1/4 Zoll Leitung) solltest Du auf Ebay nach einem passenden Magnetventil suchen. Der Wasserpegelschalter ist für alle 220 V Magnetventile einsetzbar.

Ich selbst habe das 3. etwas teurere Magnetventil in 1 1/4 Zoll. Dieses funktioniert ebenfalls noch immer tadellos. Viel Spaß beim Basteln!

Zur Verlegung kannst du diese Kabelkanal-Lösungen verwenden:
 
oder

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wasservorrat automatisch befüllen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Support & Diskussion